Epic Moments

Wenn die erste Freude nach dem Antrag verflogen ist und Ihr anfangt, euch über die Planung Gedanken zu machen, kommt oft auch die Frage, ob ein Hochzeitsplaner nötig ist? Bedenkt aber auch, dass es doch oft mehr zu Planen gibt, als es zuerst den Anschein macht und nicht jeder gleich weiß, was alles zu tun ist. Gemeinsam finden wir aber die Richtige Menge an Unterstützung meinerseits, um Eure perfekte Hochzeit wahr werden zu lassen. Da ich finde, dass bei solch einer Zusammenarbeit die Chemie zwischen uns stimmen muss, biete ich Euch ein unverbindliches und kostenloses Kennenlerngespräch an. Ich würde mich sehr freuen, von Euch zu hören!

Das Komplett-Paket

Ihr habt schlicht zu wenig Zeit um euch im die Planung Eurer Hochzeit zu kümmern? Oder aber Ihr wisst gar nicht genau, was es alles zu planen und beachten gibt? Ich gestalte mit Euch Eure Hochzeit, begleite Euch zu Terminen, finde für Euch die passenden Dienstleister, schaue dass wir in Eurem Budget bleiben und bin Ansprechpartner für Euch, die Dienstleister und Eure Gäste vom Ersten Kennenlerngespräch bis zum Ende Eures Hochzeitstages und darüber hinaus.

Das Teil-Paket

Ihr seid jedoch kreativ und / oder habt schon einen Teil geplant, euch fehlt nur noch ein Teil oder der ein oder andere Dienstleister? Dann ist das Teil-Paket genau das Richtige für euch. Gemeinsam füllen wir die Lücken in Eurer Planung nach Euren Wünschen auf, damit es Euer perfekter Tag werden kann.

Zeremonienmeister

Ihr habt alles schon alleine geplant und auf die Beine gestellt, möchtet aber Euren Hochzeitstag nicht damit verbringen, auch nur irgendeine Kleinigkeit zu koordinieren. Ihr möchtet aber auch nicht Eure Familie oder Freunde damit beauftragen, damit diese das Fest auch in vollen Zügen genießen können?
Dann Springe ich gerne an Eurem Hochzeitstag als Zeremonienmeister ein, koordiniere alles und bin Ansprechpartner für Euch, die Dienstleister und Eure Gäste, damit Ihr und Eure Gäste ganz ausgelassen feiern und genießen könnt.

Deko-Service

 
Oft ist man als Brautpaar bis kurz vor der Hochzeit ziemlich entspannt. Man möchte den Tag davor genießen, es sich gut gehen lassen und nicht ans dekorieren denken müssen. Auch die Stunden vor der Trauung am Hochzeitstag selbst sollte das Brautpaar - und am besten auch alle Verwandten, Trauzeugen und Gäste- damit verbringen, gemütlich zu Frühstücken, sich hübsch zu machen und sich ein Gläschen Sekt oder Fläschchen Bier zur Entspannung zu gönnen. Für alles andere - nämlich die gesamte Deko, sei es für die freie Trauung, in der Kirche, dem Standesamt und/oder an der Location - werde ich mich kümmern. Alles wird vorab besprochen und ganz nach Euren Wünschen und Vorstellungen vor Ort bis ins letzte Detail bis zur Perfektion aufgebaut und arrangiert.